Infos

Willkommen auf arschVegan!

Die Kategorie Wissenswertes/News versorgt dich mit interessanten Informationen und aktuellen Nachrichten rund um die Themen Veganismus/Vegetarismus.

Unter Ⓥ-Crowdfunding News stelle ich aktuelle vegane Crowdfunding-Projekte vor. (Was ist Crowdfunding?)

Hinter der Rubrik Produkttests verbergen sich … nun ja, Produkttests. Alle getesteten Produkte habe ich selbst bezahlt. Die Bewertung erfolgt nach bestem Gewissen und gibt meine persönliche Meinung wieder. Gefakte Urteile und Sponsoring gibt es hier nicht.

In der Kategorie Veggie-Adressen/Meta-Links findest du eine Sammlung von Internetseiten für den Alltag. Sie sollen Vegetariern, Veganern und interessierten Mischköstlern das Leben erleichtern. Vielleicht sind sie auch dir eine Hilfe. Falls ja, so lass es mich wissen. Und wenn dir weitere Links dazu einfallen, schreib einfach einen Kommentar.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

Advertisements

5 Responses to “Infos”

  1. Was sind Meta-Links?

    Mit Meta-Links meine ich Links, die zu Sammlungen von vielen anderen Links oder Informationen führen. So versuche ich möglichst vollständig, alle wichtigen Links/Infos zu erfassen.

    Gefällt mir

  2. Eine Vielzahl von Menschen finanziert ein Projekt. Jeder gibt soviel, wie er kann. Das ist die Idee von Crowdfunding.

    Als Gegenleistung bekommt man kleine oder große Dankeschöns – je nach eingesetztem Geldbetrag. Angenommen es geht um die Finanzierung eines veganen Restaurants. Dann könnte eine solche Belohnung z. B. ein Rezept, ein romantisches Abendessen oder das Catering für die nächste Party sein.

    V-Crowdfunding vegan - by Rocío Lara (flickr) & arschvegan.wordpress.com - CC BY-SA 2.0

    Grafik: by Rocío Lara (flickr) & arschvegan.wordpress.com – (CC BY-SA 2.0)

     

    In den USA ist Crowdfunding schon seit Jahren etabliert. Weniger verbreitet ist die Schwarmfinanzierung bisher im deutschsprachigen Raum. Plattformen für Crowdfunding-Projekte sind z. B. Kickstarter, Indiegogo oder Startnext. Mir gefällt die Idee, zusammen als Crowd interessante vegane Projekte finanziell zu unterstützen. Projekte, die sonst vielleicht nie zustande kommen würden. Damit wir keine (mehr) verpassen, berichte ich ab sofort über neue vegane Crowdfunding-Projekte.

    Manche erwähne ich nur, andere kommentiere ich zusätzlich. Mit wieder anderen befasse ich mich ausführlicher. Dass ich ein Projekt erwähne, heißt nicht automatisch, dass ich es unterstütze. Es kann auch sein, dass es mir gar nicht gefällt, ich aber denke, dass es anderen gefallen könnte.

    Übrigens, beim Crowdfunding gilt: Wenn der benötigte Geldbetrag nicht erreicht wird, bekommen die Projektstarter gar nichts und ihr erhaltet euer Geld zurück.

    Gefällt mir

Trackbacks

Trolle füttern:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s