Ernährungsumstellung bei Eintracht Frankfurt

Fussball - by Awaya - via Flickr - CC BY-SA 2.0

Beim Fußballverein Eintracht Frankfurt soll die Ernährung umgestellt worden sein. Ginge es nach Athletiktrainer Christian Kolodziej sollten sich die Spieler vegan ernähren, heißt es.

Zum Frühstück oder am Buffet gäbe es seit Saisonbeginn keine Milchprodukte mehr, behauptet die Boulevardzeitung Bild. „Generell ist tierische Ernährung für den Körper nicht gut. Milchprodukte führen zum Beispiel zu Übersäuerung und verursachen schneller Entzündungen. Wir versuchen, davon immer mehr abzukommen.“, erklärt Christian Kolodziej, der Konditionstrainer der Mannschaft. Bisher stünden Fleisch und Fisch noch auf dem Speiseplan. Allerdings weniger als zuvor.

 

Informiert bleiben:

 
Twitter Facebook

Advertisements
Schlagwörter: , ,

Trolle füttern:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s