Vegan im Krankenhaus

Rettung - by DRF Luftrettung - Flickr - CC BY-ND 2.0

Auch Veganer müssen manchmal ins Krankenhaus. Nach einem Unfall zum Beispiel. Das Essensangebot für Veganer ist dort bisher allerdings überschaubar. Im Klinikum St. Marien Amberg ändert sich das nun.

Das Krankenhaus befindet sich in Bayern und dient den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Regensburg als Lehreinrichtung. Der neue Speiseplan soll nun täglich auch vegane Speisen anbieten, wie die Mittelbayerische Zeitung schreibt. Gerichte, wie etwa Gemüsecouscous oder Kartoffelcurry mit Kichererbsen und Bulgur. Auch das Frühstück und Abendbrot könne man sich individuell vegan zusammenstellen.

 

Informiert bleiben:

 

Advertisements
Schlagwörter: ,

Trolle füttern:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s