FBI setzt Tierquälerei auf selbe Stufe wie Mord

FBI - by Matthew Bricks&Stones D. - Flickr - CC BY-ND 2.0

Das FBI, bekannt aus Film und Fernsehen. Nun will es Tierquälerei in die Kategorie ‚Schwere Verbrechen‘ einstufen. Damit wäre es in der selben Gruppe wie Mord, Brandstiftung und Misshandlungen. Momentan wird Tierquälerei noch unter ‚Sonstiges‘ geführt, vermischt mit vielen kleineren Vergehen.

Dass das Quälen von Tieren nun eine eigene Kategorie bekommen soll, könnte vieles verbessern. Bislang war es schon problematisch, die Anzahl tierquälerischer Vergehen statistisch überhaupt zu erfassen, wie der US-Fernsehsender ABC berichtet. Ganz zu schweigen, von der Strafverfolgung. Die Anklage von Tierquälerei gestaltete sich als überaus schwierig. Mit der neuen Kategorisierung drüfte sich das ändern.

Menschen, in ihrer Jugend Tiere quälen und töten, neigen laut Studien eher dazu, dies auch Menschen anzutun (hier und hier). Und auch erwachsene Tierquäler greifen durchschnittlich häufiger zu Gewalt gegen Menschen. Die Einstufung von Tierquälerei auf eine Ebene wie Mord könnte helfen, derartige Täter frühzeitig zu entdecken, heißt es in den ABC News.

Ausgeschlossen von der Regelung ist die „ordnungsgemäße Tierhaltung für Show- und Sportzwecke; die Nutzung von Tieren als Nahrung, gesetzmäßiges Jagen, Fischen oder Fallenstellen.“

Nicht-gesetzeskonforme Tierquälerei werden Polizei und andere Strafverfolgungsbehörden zukünftig melden müssen, wie das Federal Bureau of Investigation (FBI) in einem kurzen Statement mitteilte. Das FBI ist die bundespolizeiliche Ermittlungsbehörde und der Inlandsgeheimdienst der USA. Ab 2015 solle es losgehen. Die Statistik folge ab 2016. Erfasst werden sollen: vorsätzliche Misshandlung und Quälerei, organisierte Misshandlung, einschließlich Hahnen- und Hundekämpfe, einfach oder grobe Vernachlässigung und sexueller Missbrauch von Tieren. Dies werde für die gesamte USA gelten. Tierquälerei ist laut FBI ein „Verbrechen gegen die Gesellschaft“.

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

One Comment to “FBI setzt Tierquälerei auf selbe Stufe wie Mord”

  1. Hat dies auf XCLUSIVX DIY fanzine: Hardcore. Veganism. Politics. rebloggt und kommentierte:
    Erfasst werden sollen: vorsätzliche Misshandlung und Quälerei, organisierte Misshandlung, einschließlich Hahnen- und Hundekämpfe, einfach oder grobe Vernachlässigung und sexueller Missbrauch von Tieren. Dies werde für die gesamte USA gelten. Tierquälerei ist laut FBI ein “Verbrechen gegen die Gesellschaft”.

    Gefällt mir

Trolle füttern:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s