Hund aus einem Zoofachgeschäft oder einem Tierheim?

Hund aus dem Zoofachgeschaeft, dem Tierhandel oder dem Tierheim - Dan Piraro - bizarrocomics.com - via sean94110 - Flickr

In einer Tierhandlung:

„Also, ich persönlich habe Angst vor jemandem, der dumm genug ist, Hunderte Euros für mich zu bezahlen, anstatt nahezu gratis einen Hund aus dem Tierheim zu holen.“

Advertisements

2 Kommentare to “Hund aus einem Zoofachgeschäft oder einem Tierheim?”

  1. Für manche ist gratis dann auch ohne Wert. Beim Katzenschutz zahlt man hundert Euro pro Tier. Um ihm WERT zu geben…wer weiß was manche Vorhaben (Kitten crush Skandal in Südafrika vor einigen Wochen). ;(

    Gefällt mir

    • Es gibt aber auch Katzen für deutlich weniger, so um die 50 Euro aus dem Tierheim. Das ist dann eine Schutzgebühr, um solche perversen Fälle wie „Kitten crush“ zu vermeiden.
      Die meisten Hunde und Katzen jedenfalls sind deutlich günstiger aus dem Tierheim (im Vergleich zum Zoofachgeschäft oder Züchter). Sollte jemand beim Kauf eines Tieres wirklich davon ausgehen, dass gratis gleich ohne Wert bedeutet, hätte ich anstelle der Hunde aus dem Cartoon noch mehr Angst.

      Gefällt mir

Trolle füttern:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s