Fußballprofi steigt in vegane Supermarktkette ein

Timo Hildebrand - Stefan Baudy - Flickr - CC BY-SA 2.0

Der Profi-Fußballer Timo Hildebrand (FC Schalke 04) ist neuer Gesellschafter und Markenbotschafter des veganen Supermarkts Veganz. „Meiner Meinung nach schließt eine vegane Ernährung sportliche Topleistung nicht aus. Ganz im Gegenteil: Je besser man sich ernährt, desto mehr Leistung kann man aus seinem Körper herauskitzeln“, so Hildebrand.

Timo Hildebrand spielte bereits in der deutschen Nationalmannschaft, beim VfB Stuttgart, TSG 1899 Hoffenheim und FC Valencia. Der Torwart sei über das Internet auf die vegane Supermarktkette aufmerksam geworden, heißt es in einer Pressemitteilung des Veganz.

Nach einigen Gesprächen mit Jan Bredack, dem Gründer und Geschäftsführer, wäre Hildebrand von dem Konzept überzeugt. „Ich selbst bin zwar nicht vegan, aber schon lange sehr interessiert an der veganen Lebensweise und immer auf der Suche nach der optimalsten Ernährungsform.“, erklärt der Schalker. Das Konzept der Supermärkte entspreche exakt seiner Vorstellung einer nachhaltigen Ernährung und dem Umgang mit unserer Umwelt.

Advertisements
Schlagwörter: , , ,

Trolle füttern:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s